im Nachgang ein paar hübsche Bilder von der Aufnahmesession von unserem Produzenten Alex Pohl mit „Prowler“